Einsatzdetails:

Angesichts der anhaltenden Hitze war es es fast schon ungewöhnlich, dass wir in den letzten Tagen und Wochen keinen Einsatz hatten. Bei 28°C wurden wir zu einem Buschbrand neben einem Trafohaus gerufen, welcher aber schon nach kurzer Zeit gelöscht werden konnte.

Einen herzlichen Dank geht an die Anwohnerin, die uns angesichts der sommerlichen Temperaturen gleich mit Selter versorgt hat.


Datum: 13.08.2020
Einsatzbeginn: 12:44 Uhr
Einsatzende 14:28 Uhr
Alarmierung durch: Digitaler Meldeempfänger
Art des Einsatzes: Brand oder Explosion (Kleinbrand b (max. 1 C-Rohr))
Einsatzort: Wattenbek, Tulpenweg
Eingesetzte Kräfte: 10

Ausgerückte Fahrzeuge:

LF 10 StLF 10/6 MFZ
LF 10 StLF 10/6 MFZ

Mitalarmierte Einsatzkräfte:

Polizei
Rettungsdienst