Einsatzdetails:

Im Rahmen einer Ortskontrollfahrt sind wir verschiedene Strassen in Wattenbek abgefahren, um mögliche bzw. noch nicht gemeldete Sturmschäden zu erkennen und ggf. proaktiv beseitigen zu können. Dabei wurde ein umgestürzter Baum gesichtet und zur Seite geräumt.

Da dieses der einzige Schaden des Sturms Sabine war, um den wir uns feuerwehrseitig gekümmert haben, war der Sturm somit deutlich entspannter, als wir zunächst annehmen mussten.


Datum: 09.02.2020
Einsatzbeginn: 18:39 Uhr
Einsatzende 18:48 Uhr
Alarmierung durch:
Art des Einsatzes: Technische Hilfe (Wetterschäden)
Einsatzort: Wattenbek, Hermann-Berndt-Straße
Eingesetzte Kräfte: 11

Ausgerückte Fahrzeuge:

MFZ
MFZ

Mitalarmierte Einsatzkräfte: