Einsatzdetails:

Es wurde aus Groß Buchwald ein brennender, vorbeifahrender PKW gemeldet. Wir sind zusammen mit der Polizei die Umgebung von Groß Buchwald, sowie die anliegenden Ortschaften, auf der Suche nach diesem PKW abgefahren.
Trotz intensiver Suche konnte das Auto nicht aufgefunden werden, so dass wir dann in Abstimmung mit der Polizei den Einsatz letztlich haben.


Datum: 16.02.2019
Einsatzbeginn: 00:51 Uhr
Einsatzende 01:39 Uhr
Alarmierung durch: Digitaler Meldeempfänger, Sirene
Art des Einsatzes: Brand oder Explosion (Kleinbrand a (max. 1 kleines Löschgerät))
Einsatzort: Groß Buchwald, Hauptstrasse
Eingesetzte Kräfte: 20

Ausgerückte Fahrzeuge:

LF 10 StLF 10/6 MFZ
LF 10 StLF 10/6 MFZ

Mitalarmierte Einsatzkräfte:

Polizei