Einsatzdetails:

Wir waren gerade von der ganztätigen Übung auf dem Gelände der Landesfeuerwehrschule in Harrislee zurück und machten die Fahrzeuge für die nächsten Einsätze startklar, als auf unseren Meldern die Nachricht „Technische Hilfe (Mensch in Not)“ erschien: Wir wurden zur einen stecken gebliebenen Aufzug gerufen, in dem sich eine Person befand. Da sich der Fahrstuhl auf einer definierten Ebene befand, mussten wir nur die Fahrstuhltür mit dem entsprechenden Schlüssel öffen und konnten somit die Person aus der misslichen Lage befreien.

Gerade das zeichnet die Arbeit in einer freiwillige Feuerwehr aus: Wir können noch so erledigt von dem Tag sein. Sobald der Melder piept, fahren wir dennoch mit vollem Kraft und Motivationzum Einsatz.


Datum: 27.04.2019
Einsatzbeginn: 17:20 Uhr
Einsatzende 18:00 Uhr
Alarmierung durch: Digitaler Meldeempfänger
Art des Einsatzes: Technische Hilfe (Mensch in Not)
Einsatzort: Wattenbek, Dahlienweg
Eingesetzte Kräfte: 14

Ausgerückte Fahrzeuge:

LF 10 MFZ
LF 10 MFZ

Mitalarmierte Einsatzkräfte:

Rettungsdienst