Am 08.02. fand unsere Jahreshauptversammlung statt. Neben des Rückblicks auf das einsatzreiche Jahr 2018 wurden neue Kameraden vorgestellt und Feuerwehranwärter in die Wehr aufgenommen.

Wir konnten an der Ehrung von Bruno Huß teilhaben, der seit 70 Jahren Mitglied der FF Wattenbek ist. Man braucht nicht viel Fantasie, um sich die Ergriffenheit unter den Kameraden vorstellen zu können, als Bruno die Ehrung verliehen wurde.

Unser Dankeschön konnten wir auch unserem ehemaligen Bürgermeister Sönke Schröder aussprechen, der die Anliegen unserer Wehr innerhalb der Gemeinde gut vertreten hat und wir somit gut ausgerüstet sind, um unsere Aufgaben als Feuerwehr zu erfüllen.

Die folgenden Kameraden wurden befördert und geehrt.

Beförderungen

Hauptfeuerwehrmann (3 Sterne): Jörg Frässdorf

Hauptfeuerwehrmann (2 Sterne): Kristian Droßmann, Andreas Herbst und André Rathjen-Arp

Feuerwehrmann: Heiko Puschert, Matthias Petersen, Matthias Witzel

Ehrungen

10 Jahre: Kristian Droßmann, Christopher Lange und Christian Schlüter

50 Jahre: Volker Techow und Onno Marxen

70 Jahre: Bruno Huß

Deutsche Feuerwehr Fitnes-Abzeichen

Peter Friebe und Jörg Frässdorf